Autoversicherungen vergleichen
Über 300 Tarife im Vergleich
Kfz-Versicherung Kostenlos & unverbindlich vergleichen
Kennzeichen

Geringer Hubraum, Sonderrabatte und mehr senken die Kfz-Versicherungskosten

© Jürgen Fälchle – Fotolia.com

Ein Auto ist nicht nur teuer in der Anschaffung, denn danach warten die Kosten für den Betrieb. Dabei spielen vor allem die Prämien zur Kfz-Versicherung eine große Rolle. Die zu umgehen ist unmöglich, denn der deutsche Gesetzgeber schreibt als Mindeststandard eine Kfz-Haftpflichtversicherung vor. Sie deckt die Schäden ab, die ein Unfallverursacher den anderen Beteiligten zufügt.

Es gibt nur einen Punkt beim Autokauf, der zu kleineren Beiträgen bei der Kfz Versicherung führt: ein Motor mit wenig Hubraum und PS. Ansonsten sind die Prämien für Fahranfänger generell sehr hoch und dafür gibt es einen Grund. Junge Menschen in den ersten Jahren hinter dem Steuer verursachen deutlich häufiger Unfälle als erfahrene Autofahrer: dies vor allem unter Alkoholeinfluss und wegen überhöhter Geschwindigkeit.

Zweitwagen-Variante und Elternbonus

Es gibt einige rechtlich erlaubte Möglichkeiten für Fahranfänger, die hohen Versicherungsprämien zu senken. Zum Beispiel die Versicherung eines Zweitwagens, sie erfolgt mit der Anmeldung über die Eltern. Fahren sie schon länger unfallfrei, fällt die Einstufung für den Nachwuchs vielleicht sogar sehr günstig aus. Doch Vorsicht: Wird das Fahrzeug irgendwann doch auf Sohn oder Tochter angemeldet, droht ein deutlicher Prämiensprung. Der Elternbonus ist eine andere Möglichkeit zu einer günstigen Autoversicherung. Die Gesellschaft, bei der Vater und Mutter schon länger ihre Autos versichern, gewährt manchmal dem Nachwuchs einen preiswerten Einstieg. Er fällt in der Regel nicht so hoch aus wie bei der Zweitwagen-Variante, besitzt dafür einen Vorteil: Er baut von Beginn an einen eigenen Schadensfreiheitsrabatt auf.

Fahrerfahrung und Sicherheitstraining

Es gibt weitere Sonderrabatte für Fahranfänger, zum Beispiel:

  • für Frauen und Garagenbesitzer
  • für Verkehrserfahrung als Mofafahrer oder Motorradfahrer
  • für die Teilnahme am Fahrsicherheitstraining
  • wenn nur der Fahrzeughalter das Auto fährt

Geben Oma und Opa aus Altersgründen den Führerschein ab, ist eine Rabattübertragung möglich. Der maximale Schadensfreiheitsrabatt für den Fahranfänger liegt allerdings bei der Anzahl an Jahren seit dem Führerscheinerwerb.